Bei dem Schneistempel LZX handelt es sich um einen modifizierten Zylinderkopfstempel nach ISO 8020. Hergestellt wird der LZX aus pulvermetallurgischem Schnellstahl.

Die Kopfhöhe beträgt bei allen Durchmessern 8,00 mm mit der eingeschränkten Toleranz von ±0,01 mm. Dadurch kann der LZX ohne zusätzliches Abstimmen in die Halteplatte/ Aufnahmeplatte eingebaut werden. Sie bekommen bei uns die dazugehörigen Aufnahmeplatten/ Stempelaufnahmen STAXR für runde Zapfen und die STAXF für Profilzapfen.

MERKMALE LZX:

  • Modifizierter ISO 8020 Stempel mit Kopfhöhe 8,00 mm
  • Kopf 5 mm größer als Schaft, deshalb hoher Platzbedarf
  • Größere Kopfstabilität, LPH-Qualität wird allerdings nicht erreicht
  • Einfacher Einbau