Jeder Läufer und jeder gelaufene Kilometer zählt – nach diesem Motto haben 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Öhringer Stadtlauf 2015 teilgenommen. Nachdem im Jahre 2013 schon eine Registrierungsaktion der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (kurz DKMS) im Hause Veith durchgeführt wurde, hat sich die Firma Veith erneut für die DKMS eingesetzt. Pro gelaufenem Kilometer werden 5€ an die DKMS gespendet. Insgesamt wurden 52,5km gelaufen, somit kam eine schöne Spendensumme zusammen.