Kontaktieren sie uns

Alfred Konrad Veith GmbH & Co. KG
Verrenberger Weg 1
D-74613 Öhringen

Telefon: +49 (0) 7941 / 698 0
Telefax: +49 (0) 7941 / 698 111
E-Mail: info@veith-kg.de

Geschichte

HistoricalBereits im Jahre 1912 präsentierte der Firmengründer Alfred Konrad Veith seine erste Spitzenlosschleifmaschine mit der er schon damals Präzisionsrundteile produzierte. Im Bombenhagel des zweiten Weltkrieges wurden die Betriebe in Berlin zerstört. So kam es, dass Alfred Konrad Veith im Jahre 1948 in der Öhringer Innenstadt eine Produktionsfläche zur Verfügung gestellt bekam, an der er seine sehr geschätzte deutsche Wertarbeit weiterführen konnte. Nach dem Tod von Alfred Konrad Veith im Jahre 1966 wurde die Geschäftsleitung von dem langjährigen Mitarbeiter Fritz Pfledderer weitergeführt.

Das Unternehmen wuchs stetig, die ersten Gebäude am heutigen Standort im Verrenberger Weg in Öhringen wurden 1955 erbaut und seitdem kontinuierlich erweitert.

Im Jahre 1963 wurde ein weiterer Produktionsstandort, die Veith AG in der Schweiz am Standort Diessenhofen gegründet.

Ein weiterer wichtiger Schritt waren 1976 die Gründung des hauseigenen Werkzeugbaus und 10 Jahre später die Gründung der Stanzerei. Dies ermöglicht es uns, unsere Produkte im Einsatz zu testen und stets zu optimieren. Somit können wir unsere Qualität und unser Know-How stetig verbessern.

Heute produziert Veith als inhabergeführtes Familienunternehmen mit 200 Mitarbeitern auf über 7.000 m² Produktionsfläche. 2016 und 2019 konnten wir unsere neuen Gebäude in Betrieb nehmen und somit unsere Produktionsmöglichkeiten nochmals verbessern. Die stetige Investition in neue Maschinen und Technologie sowie eine hohe Zahl an Auszubildenden in den unterschiedlichsten Berufen tragen zu unserer kontinuierlichen Entwicklung bei.

Mit Jürgen Pfledderer, Bärbel Kapfer und Hannes Pfledderer wird das Unternehmen von zwei Generationen der Inhaberfamilie geführt.